Schabenbekämpfung in Zwickau

  by    0   0

Bekämpfung bei Kakerlaken Befall in Betrieben und Privat

Schaben sind so manchem von uns aus Seuchenfilmen bekannt. Sie gelten als der Schrecken einer jeder Hausfrau. Auch diverse Hersteller von Nahrungsmittel sind nicht erfreut von ihrer Existenz. Schaben im Haushalt sind für die Lebensmittel des Menschen äußerst gefährlich, weshalb unbedingt eine professionelle Schabenbekämpfung in Zwickau vom Fachmann erfolgen muss. Wenden Sie sich im Schadensfall vertrauensvoll an die Destra Schädlingsbekämpfung!

Kontakt

Informatives zu Arten und Lebensweise von Schaben

Auf der gesamten Welt existieren weit mehr als 4000 Arten von Schaben. Glücklicherweise halten sich für uns die meisten Arten davon in subtropischen wie auch tropischen Gebieten auf. Schaben mögen Regionen, die schön warm und stets feucht sind. Aus diesem Grunde sind diese Schädlinge in unseren Breitengraden nicht ganz so stark verbreitet wie beispielsweise im Gebiet des Mittelmeeres.

schabenabwehr

Die hierzulande verbreiteten und mitunter äußerst lästigen Schaben unterteilen sich in der Hauptsache in drei Arten. Das sind einerseits die Amerikanische, die Deutsche sowie die Orientalische Schabe. Letzte ist auch unter der Bezeichnung Kakerlake oder Küchenschabe bekannt. Zur Bekämpfung dieser Schabenarten ist es wichtig zu wissen, dass sich hierbei um nachtaktive Arten handelt. Während sie sich tagsüber in Löchern und Ritzen verkriechen, kommen die Schaben in der Nacht hervor und treiben dann ihr Unwesen.

 

Die Amerikanische Großschabe

Wie der Name bereits vermuten lässt, ist die Amerikanische Großschabe von der Größe her im Wesentlichen größer gewachsen als die Deutsche Schabe. Sie kann eine Größe von bis zu 3,5 cm erlangen. Dabei verfügt sie über einen langgezogenen, flachen Körper. Der Panzer hat eine rot-braune Färbung. Diese Käfer bewegen sich besonders schnell fort und verfügen über die Fähigkeit des Fliegens, was sie allerdings relativ selten tun.

Die Amerikanische Großschabe stammt der Herkunft nach aus dem Raum Asiens, hat sich jedoch bereits frühzeitig mithilfe des Schiffsverkehrs in der gesamten Welt ausbreiten können. Sie reagiert besonders sensibel auf Kälte, was darauf schließen lässt, dass sich der Schädling einzig an stetig warmen Orten aufhalten kann, um zu überleben.

 

Die Deutsche Schabe

Deutsche Schaben können rund 1,5 cm lang werden. Zu erkennen sind sie an ihrer bernstein- bis hellbraunen Färbung. Zwei dunkler abgesetzte Streifen befinden sich am Kopf des Parasiten. Bedingt durch ihre äußerst langen Fühler kann die Deutsche Schabe sich extrem schnell fortbewegen. Selbst Sprünge von einer Weite bis zu 10 cm sind für das Tier kein Problem, ebenso wie das Hochlaufen an senkrechten Wänden.

Am Hinterleib der Deutschen Schabe befindet sich eine Drüse, die kein gut riechendes Sekret absondert. Liegt ein längerer und stärkerer Befall vor, ist dieser recht unangenehm muffige Geruch auch vom Menschen wahrnehmbar.

 

Die Orientalische Schabe / Kakerlake

Die als Küchenschabe bekannt gewordene Orientalische Schabe kann eine Länge von bis zu 3,0 cm erreichen. Ihre Färbung reicht von rötlich bis zu einem dunklen Braun. Der Körperbau ist relativ flach, wobei die weibliche Kakerlake rundlicher und breiter gebaut ist als die Männchen. Dahingegen fehlt jedoch die Ausbildung der Flügel bei den Weibchen. Die Orientalischen Schaben gelten als die am schnellsten laufenden Insekten auf dem gesamten Globus.

Weshalb ist eine Schabenbekämpfung in Zwickau sinnvoll?

Schaben sehen nicht gerade appetitlich aus. Dies ist jedoch nicht der einzige Grund, weshalb Schaben bekämpft werden sollen. Denn die Schädlinge übertragen ebenfalls zahlreiche Krankheiten. So konnten Nachweise darüber erbracht werden, dass das Ungeziefer maßgeblich an der Übertragung von Milzbrand und Tuberkulose beteiligt ist. Darüber hinaus besteht der Verdacht, dass Schaben außerdem

  • Cholera
  • Hepatitis B
  • Kinderlähmung

auf Menschen übertragen können. Außerdem sind Kakerlaken die Wirtstiere für Salmonellen und Fadenwürmer. Dies sind ausreichend Gründe darüber nachzudenken, ob eine Schabenbekämpfung in Zwickau Sinn macht.

 

Richtige Schabenbekämpfung im Großraum Zwickau

Sämtliche Unterarten der hier genannten Schaben zählen zu den besonders hartnäckigen Gegnern. Das Ungeziefer ist besonders hartnäckig und sehr widerstandsfähig – ganz besonders ihre Eier. Mit einfachen Hausmitteln kann hier nichts ausgerichtet werden. Wo auch immer Sie etwas über wirksame Hausmittel im Kampf gegen Schaben gelesen haben sollten, dies sollten Sie so schnell wie möglich wieder vergessen. Für eine gewisse Zeit besteht zwar die Möglichkeit, die Schabenplage ein wenig einzudämmen. Hierfür wird ein Köder ausgelegt, der aus einer Mixtur aus Borsäure, Margarine, Honig oder Zucker besteht. Liegt jedoch eine größere Plage vor, zeigt dieses Hausmittel keine Wirkung. Zudem ist dieser ausgelegte Köder nicht einzig für die Tiere giftig, sondern auch für den Menschen. Daher ist es von besonderer Bedeutung, dass Haustiere oder Kinder keine Chance haben, Zugriff auf den Köder zu bekommen.

Die sich auf dem Markt befindlichen Leimfallen eignen sich im Grunde einzig für Kontrollzwecke dafür, ob sich noch weitere Tiere nach einer erfolgten Schabenbekämpfung durch den Experten der Destra Schädlingsbekämpfung Zwickau im Hause befinden. Ein Schabenproblem kann damit nicht gelöst werden. Rufen Sie bei einem Befall mit Schaben stets einen Experten, der Ihnen auf professionelle Weise beim Schaben bekämpfen behilflich ist.

Comments are closed.